News & Berichte

Seite 1

25.04.2017

 

RSV Nachwuchs-Biker mit Podestplätzen in die Saison gestartet.

 

Erster Lauf zum 19. Pölz-Cup in Garching

 

Mit einem Trail-Wettbewerb wurde gestern in Garching an der Alz die neue Saison für den Oberbayerischen Mountainbike Nachwuchs eingeläutet.

Entsprechend viele motivierte Kids versammelten sich an den, vom RSV Garching gesteckten,  anspruchsvollen und selektiven Trail-Sektionen, bei denen neben Radbeherrschung und Geschick auch Schnelligkeit abgefragt wurde.

Zunächt  musste in Drei verschiedenen Prüfungen mit Wurzelpassagen, Slalomparcour und Hindernissen aus Paletten eine Fehlerfreie Fahrt gezeigt werden, bei der es jeweils max. 5 Punkte zu erreichen gab. Im abschließendem Speed-Trail war zudem Geschwindigkeit gefordert.

Für den RSV Rosenheim gingen Emily und Korbinian Wagenstetter, Leon Poppe sowie Niklas Kuznik an den Start.

Im Wettbewerb der U9 Mädchen zeigte Emily Wagenstetter eine starke Leistung und erreicht knapp geschlagen den 3. Platz.

Bei den Jungs der U13 startete Leon Poppe und landetet mit einer guten Vorstellung auf Rang 10.

 

Das größte Teilnehmerfeld von 22 Fahrern stellte die Gruppe der U11. Nach Drei Geschicklichkeitsprüfungen ging Korbinian Wagenstetter mit lediglich einem Punkt Rückstand in die Entscheidende Geschwindigkeits-Sektion. Hier konnte sich Korbinian mit einer Fehlerfreien und schnellen Fahrt noch auf den fünften Platz vorkämpfen.

04.04.2017

 

53. Rosenheimer Straßenpreis 

am Sonntag, 30.04.2017

 

Nach einjähriger Pause ist es am Sonntag dem 30. April 2017 endlich soweit, dann findet auf dem 9km langen, anspruchsvollen Rundkurs wieder der Rosenheimer Straßenpreis statt.

Bereits zum 53. Mal wird dieser Bayerische Rad-Klassiker vom RSV Rosenheim e.V. ausgerichtet, bei dem die besten Rad-Amateure aus Süddeutschland um den Sieg kämpfen.

Den Auftakt der Veranstaltung machen um 09:00 die Junioren und Frauen. Gefolgt von den Masters-Fahrern, die um 10:15 ihr Rennen in Angriff nehmen.

Der Höhepunkt, das Rennen der Elite KT, A-B- und C-Klasse startet dann um 11:30 und geht über 10 schwere Runden mit dem gefürchtetem Schlussanstieg nach Höhenmoos. Was einer Gesamtdistanz von 90km entspricht.

 

Gestartet wird, wie in den letzten Jahren auch, am Tinninger See bei Riedering und führt über Lauterbach und Schaurain hinauf zum Ziel nach Höhenmoos. Nach der Zieldurchfahrt folgt die rasende Abfahrt nach Tinning, und wieder vorbei beim Start am Tinninger See.

Korbinian Wagenstetter an der Spitze der U11
Korbinian Wagenstetter an der Spitze der U11

27.03.2017

 

Saisonauftakt für den RSV in Aichach und am Bodensee

 

Erster Podestplatz für Korbinian Wagenstetter

 

Bei  Frühlingshaftem Wetter hat am vergangenem Wochenende die neue Straßensaison begonnen.

Und der RSV Rosenheim war mit einigen Sportlern in Aichach und am Bodensee vertreten.

Beim 20. Aichacher Straßenpreis, mit seiner 7km langen und Anspruchsvollen Runde hinauf nach Oberwittelsbach, fuhr Michael Führmann sein erstes Straßenrennen für den RSV. Im Rennen der Männer C über 70km konnte sich Michael im Hauptfeld behaupten und damit wertvolle Trainingskilometer für die anstehenden MTB Wettkämpfe sammeln.

Jenny Pothmann feierte Ihren Einstand im Rennen der Frauen das im Rahmen des Masters-Wettbewerb ausgetragen wurde. Jenny überzeugte mit einer sehr guten Leistung in Ihrem ersten Lizenz-Rennen und musste am Ende nur Anna Knauer, Lisa Fischer und Luisa Beck ziehen lassen.

Im Rennen der Masters 2 und 3, die gemeinsam gewertet wurden, gingen Peter Maier, Sandro Cramer und Markus Pfandler  an den Start. Während sich Maier im vorderen Feld der Masters 3 behaupten konnte und nach 42km als hervorragender 7. Ins Ziel sprintete, versuchten Cramer und Pfandler vergeblich die 60 Sekunden Start-Handicap, mit dem Restlichen Masters 2 Fahrern aufzuholen. Am Ende rollen die Beiden mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Einen Tag zuvor sorgte Korbinian Wagenstetter am Bodensee für den ersten Podestplatz. Im Rennen der U11 zeigte Korbinian seine Klasse und schlug ein Tempo an dem nur zwei weitere Fahrer folgen konnten. Am Ende wurde Korbinian von seinen beiden Konkurrenten in einem packendem Finale knapp geschlagen, zeigte sich aber mit dem 3. Platz  Zufrieden.

 

Korbinians Schwester Emily zeigte nach einem Sturz, zu Beginn des Rennens, Kampfgeist und fuhr bei den Mädchen U11 noch auf einen sehr guten 2. Platz.

Der RSV-Rosenheim e.V. wird unterstützt durch...

Trikot Sponsoren 2016

Supporter

Radsportverein Rosenheim e.V.

 

Vorstand:

Herr David Sylla

Herr Christian Schiefer

 

Vereins-Anschrift:

RSV Rosenheim e.V.

Hr. Ch. Schiefer 

Reifenstuelstr. 12

83022 Rosenheim

 

Kontakt: 

Tel.: 08031-2217402

Fax: 08031-2219008

Mobil: 0171-6822237

info@kanzleischiefer.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das Wetter in Rosenheim

Das Wetter in Rosenheim